Was gefällt dir an einem Mann, der…?

Die Werte einer Frau abzufragen gehört zu den schnellsten Möglichkeiten eine echte Verbindung mit ihr herzustellen. Zum Einsatz kommt hier eine klassische Richard Bandler Technik, bei der jemand aufgefordert wird sich zwischen zwei ähnlichen Antwortmöglichkeiten zu entscheiden. Folgendes funktioniert garantiert und macht zudem jede Menge Spass!

  • „Ich habe neulich etwas lustiges über Beziehungen gelesen und mich interessiert deine Meinung!“
  • „Zwei Männer: der eine kann unglaublich gut tanzen. Der andere kann wahnsinnig gut mit seinenHänden umgehen – welchen der beiden würdest du wählen?“
  • was immer sie hierauf antwortet, sage: „Was gefällt dir an einem Mann, der [ ihre Worte ]?“ oder „Warum wäre dir das wichtig?“
  • „Diesselben Männer, der eine bringt dich mehr zum lachen als jeder andere Typ den du bisher kennengelernt. Der andere kann unglaublich gut küssen. Wen würdest du wählen?“
  • was immer sie hierauf antwortet, sage: „Was gefällt dir an einem Mann, der [ ihre Worte ]?“ oder „Warum wäre dir das wichtig?“
  • „Und nochmal, zwei Männer. Der eine ist sehr reich. Der andere gibt dir das Gefühl die begehrenswerteste Frau auf Erden zu sein. Wen würdest du wählen?“
  • was immer sie hierauf antwortet, sage: „Was gefällt dir an einem Mann, der [ ihre Worte ]?“ oder „Warum wäre dir das wichtig?“
  • „Also, wenn du einen Mann treffen würdest, der A.) [ wiederhole ihre erste Antwort ] und B. [ wiederhole ihre zweite Antwort ] und C.) [ wiederhole ihre dritte Antwort ], dann wärest du wahrscheinlich an ihm interessiert oder?
  • Achte an dieser Stelle auf ihre nonverbale Reaktion
  • „Das ist echt interessant was du sagst!  Ich bin neugierig:  welche drei Eigenschaften kannst du im Gegenzug anbieten, damit ein solcher Mann immer wieder zu dir zurück kommt?“

Besonders empfehlenswert ist dieses Fragespiel beim ersten kennenlernen in einer Bar, bei einer Tasse Kaffee oder wo immer du ein paar ruhige Minuten mit einer Frau hast.  Probier‘ es mal aus, es macht wirklich Spass und du wirst überrascht sein über die Reaktionen, die du hiermit ganz sicher auslösen wirst.

7 Gedanken zu „Was gefällt dir an einem Mann, der…?

  1. Iljios Artikelautor

    :) nicht ganz so glücklich formuliert, besser ist vielleicht: „jemand, der gut mit seinen Händen umgehen kann“ Danke für den Hinweis.

  2. Iljios Artikelautor

    Je mehr du über Werte sprichst, insbesondere geteilte Werte, desto mehr Rapport wirst du aufbauen können. Anbiedernd finde ich das nicht!! Man spricht immerhin über Dinge, die einem im Leben wichtig sind! Je mehr du dich in sie hineinversetzen kannst, desto besser. Und dazu gehört aus meiner Sicht ein grundlegendes Verständnis ihres Wertesystems. Was ist ihr wichtig? Familie, Karriere oder Abenteuer? Das herauszufinden und darüber zu sprechen macht meiner Meinung nach auf jeden Fall Sinn.

  3. Mädchen ansprechen

    Wichtig ist – in meinen Augen – dass man Sachen fragt, zu denen man auch etwas zu sagen hat. Also nicht nur Interview-Like irgendetwas an den Kopf werfen, sondern auch ein gewisses Interesse durchscheinen lassen. Das Gespräch erhält dadurch viel mehr Qualität.

    Insbesondere finde ich, dass Männe viel zu oft irgendwas sagen, um der Frau zu gefallen, bzw. über etwas reden, über das sie eigentlich gar nicht reden möchten, weil sie glauben, das „müsse jetzt sein“.
    Ich sehe das nicht so. Aus den obigen – übrigens gut gewählten – Beispielen würde ich mir etwas auswählen, wo ich auch etwas zu zu sagen hätte, und dann ab die Post!

  4. Helena

    Also ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen… ich wusste nicht, dass sie eigentlich für Männer ist… Aber ich finde sie nicht besonders gut. Wenn ich so was von einem Mann gefragt werden würde, den ich kaum kenne, käme ich mir ziemlich doof vor und könnte auch nicht so richtig ehrlich antworten… Vor allem mehr erzählen würde ich eher nicht, weil ich die Fragen schon fast aufdringlich finde. Über solche Dinge spreche ich mit meinen besten Freundinnen, meinem festen Freund oder anderen Vertrauten wie z. B. Familienmitglieder… aber sicher nicht mit jemandem, den ich kaum kenne. Außerdem entsteht ein Gespräch über so etwas von selbst… man kann das nicht erzwingen. Wenn man vertraut miteinander ist, dann redet man über so etwas, weil man darüber reden MÖCHTE und nicht, weil man gefragt wird wie bei einem Bewerbungsgespräch!

  5. Cora

    Hallo ich bin eig auch eine Frau und zufällig auf diese Seite gestossen und finde es auch sehr aufdringlich so etwas gleich zu Beginn anzuschneiden 😉 Da schließe ich mich eindeutig Helena an!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>